16.07.2021

Hilfe für betroffene Helfer*innen

Auch zahlreiche Helfer*innen der Hilfsorganisationen sind selbst mit Ihrem Hab und Gut Opfer der Fluten geworden und Helfen dennoch unermüdlich anderen.

Um die betroffenen Helfer*innen gezielt zu unterstützen, hat die Stiftung THW sowie der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz spezielle Spendenkonten geschaltet.

Stiftung THW: DE23 3705 0198 1902 639093 (Sparkasse Köln Bonn)

Landesfeuerwehrverband RP: DE86 5765 0010 0020 013595 (Kreissparkasse Mayen)




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: