Abschnitt 1: Abholung der Mulde

Wir hatten das große Glück einen Abrollbehälter Mulde gespendet zu bekommen. In THW üblicher Marnier beginnen wir bei A wie Abholung und enden bei Z wie Zielprodukt.

Foto: THW Koblenz
Foto: THW Koblenz
Foto: THW Koblenz

Abschnitt 2: Ausdellen

Nachfolgende Bilder dokumentieren den Abschnitt 2, das Ausdellen der Mulde.

Foto: THW Koblenz
Foto: THW Koblenz
Foto: THW Koblenz
Foto: THW Koblenz

Abschnitt 3: Richten und Gangbar machen der Türen und Verriegelungen

Die Türen wurden komplett überarbeitet und mit neuen Stahlblechen versehen. Danach wurden Sie ordentlich an die Mulde angepasst und laufen jetzt wieder einwandfrei.

Foto: THW OV Koblenz
Foto: THW OV Koblenz
Foto: THW OV Koblenz

Abschnitt 4: Sandstrahlen der Mulde

Hier die Mulde nach dem Sandstrahlen.

Foto: THW OV Koblenz
Foto: THW OV Koblenz

Abschnitt 5: Lackieren der Mulde

Die Grundierung und Lackierung der Mulde ist auch abgeschlossen!

Foto: THW OV Koblenz
Foto: THW OV Koblenz
Foto: THW OV Koblenz
Foto: THW OV Koblenz
Foto: THW OV Koblenz
 

Abschnitt 6: Das Zielprodukt, die fertige Mulde

Informationen folgen dazu!